Schlachthof PEGRI im ostbelgischen Sankt Vith

Der Schlachthof PEGRI im ostbelgischen Sankt Vith ist einer der größten Belgiens. Der Erfolg unseres Unternehmens, das 1956 von einigen Metzgern des Ortes gegründet wurde, liegt u.a. in der Herkunft und Aufzucht der eingekauften Rinder: Die Tiere stammen zum großen Teil aus kontrollierten Landwirtschaftsbetrieben in einem Umkreis von 250 km (Belgien, Niederlande, Luxemburg und deutsche Eifel).

Wir arbeiten eng mit unserem Partnerunternehmen P&M Eifeler Fleischvertrieb zusammen. Darüber hinaus beliefern wir Großkunden, Zerlegebetriebe und Metzgereien in ganz Europa. Wir garantieren die Einhaltung strengster Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen und pflegen im Umgang mit Tierärzten sowie offiziellen Kontrollorganen absolute Transparenz. Denn wir wissen: Qualität und Vertrauen sind für langfristigen Erfolg unerlässlich.

Zertifizierter Schlachtbetrieb

Zertifizierter Schlachtbetrieb

Unser Betrieb erfüllt alle Vorschriften der EG-Verordnung 178/2002 für die Schlachtung von Rindern und ist zertifizierter Schlachtbetrieb für Bio-Rinder.
Arbeiten bei Pegri

Arbeiten bei Pegri

Wir suchen laufend neue Mitarbeiter. Bewerben Sie sich jetzt.

Pegri

Alte Aachener Strasse 15
B-4780 - St.Vith - Belgium

+32 (0)80 28 04 80
+32 (0)80 22 68 56

Von der Weide auf den Teller

Der Schlachthof PEGRI ist Teil der international agierenden PEMA Meat Group, in der alle Partner eine gemeinsame Philosophie verfolgen: Qualität, Sicherheit und Transparenz. Wir beherrschen den Fleischverarbeitungsprozess von A bis Z. Unsere Kunden sind der Groß- und Einzelhandel sowie Privatkunden.

PegriVideo P&M Eifeler FleischvertriebPEMA Meat Group